So geht Dienstradleasing

Hier erklären wir Ihnen den Ablauf bei Fahrrad Kraus in 6 Schritten:

Die Abwicklung der Leasinggesellschaften unterscheiden sich in wenigen Punkten. Wir haben hier einen allgemein gültigen Ablauf in unserem Fahrradgeschäft dargestellt:

1) Sie besuchen uns in Grevenbroich, vorher hat der Arbeitgeber Ihnen eine Registrierungslink gesendet oder Sie haben direkt einen Dienstrad Leasing Freischaltungscode erhalten.

2) Wir beraten Sie sehr persönlich und professionell, fahren viele Modelle, verschiedener Hersteller, zur Probe. Wir stellen ihr E-Bike, Fahrrad, E-Lastenrad oder S-Pedelec so ein, dass Sie sicher sein können, sich für das richtige Rad entschieden zu haben.

3) Nach unserer Beratung entscheiden Sie sich für ihr Wunschrad, Schloss und Zubehör.

4) Nach ihrer Entscheidung erfassen wir im Portal ihres Leasinggebers ihre Daten und erstellen ein Angebot. Jetzt warten wir auf die Freigabe ihres Arbeitgebers und des Leasingunternehmens.

5) Ihr Arbeitgeber gibt ihr Angebot digital frei. Sie bestätigen es und ihre Leasinggesellschaft sendet binnen 1-3 Tagen einen Freigabecode. Alternativ haben Sie vor ihrem Besuch einen Freigabecode erhalten. Dann erfolgt die Freigabe direkt bei Fahrrad Kraus und Sie können das Bike bestenfalls sofort mitnehmen.

6) Das Fahrrad, Pedelec, E-Bike oder S-Pedelec wird professionell erklärt und übergeben. Die Übergabe wird in einem Übernahmeprotokoll festgehalten und in der App des Leasingunternehmen wie Eurorad, Businessbike, Jobrad, lease-a-bike, mein-dienstrad, KazenMaier und Bikeleasing hinterlegt.