Schaltwerke

Der hintere Teil der Schaltung, der die Kette über die Ritzel führt, wird als Schaltwerk bezeichnet. Mit dem Schaltauge wird das Schaltwerk am Rahmen des Fahrrads befestigt. Das Schaltwerk lenkt die Kette über die Zahnkränze der Kassette am Hinterrad je nach gewähltem Gang über größere oder kleinere Ritzel. Das Schaltwerk ist in einen sogenannten Käfig von unterschiedlicher Kapazität ("kurzer" oder "langer" Käfig) gelagert. Je größer die Differenz der größten und kleinsten Ritzel am Hinterrad und der Differenz zwischen dem größten Kettenblatt und kleinsten Kettenblatt des Vorderrads in der Summe ist, desto größer die Kapazität des Käfigs, die in Zähnen angegeben wird. Bei Fragen zu Schaltwerken und Übersetzungen können Sie gerne unsere Expertise in Grevenbroich einholen! Unser Team der Meisterwerkstatt Fahrrad Kraus in Grevenbroich hat die hochwertigsten Schaltwerke im Online-Sortiment an Fahrradzubehör für Sie zusammengestellt. Spezielle Artikel für das E-Bike finden Sie auch in der Abteilung für E-Bike-Zubehör.

Demnächst finden Sie an dieser Stelle passende Produkte aus unserem Online-Shop. Bei Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns gerne per Mail und Telefon - oder schauen doch direkt in unserem Geschäft in Grevenbroich vorbei. Wir freuen uns auf Sie!