E-Bike Schläuche

Um einen platten Reifen an einem E-Bike zu wechseln, müssen Sie das Hinterrad des E-Bikes ausbauen und den Akku entfernen. Sicher möchten Sie den Schlauch schon aufgrund des hohen Aufwands so selten wie möglich wechseln. Wählen Sie daher am besten direkt einen hochwertigen, eher dickwandigen Schlauch. Da das E-Bike oft nicht mit Muskelkraft betrieben wird, ist das Gewicht des verwendeten Schlauchs nachrangig. Meist werden daher Schläuche aus Hartgummi eingesetzt. Wichtiger ist, dass das Ventil des E-Bikes stabil eingelassen ist. Der Schlauch ist zwar ein meist unsichtbares, aber umso wichtigeres E-Bike-Zubehör, das im Innern Ihres Reifens den notwendigen Druck wahrt, um ein Fahrvergnügen auf höchstmöglichem Niveau zu erzielen. Den Schlauchwechsel können Sie direkt in unserer Werkstatt in Grevenbroich vornehmen lassen. Unser Team der Meisterwerkstatt Fahrrad Kraus in Grevenbroich hat die besten E-Bike Schläuche in unterschiedlichen Zollgrößen und Modellen für Sie im Online-Sortiment an E-Bike-Zubehör zusammengestellt. Weitere Artikel finden Sie im Angebot an Fahrradzubehör.

Demnächst finden Sie an dieser Stelle passende Produkte aus unserem Online-Shop. Bei Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns gerne per Mail und Telefon - oder schauen doch direkt in unserem Geschäft in Grevenbroich vorbei. Wir freuen uns auf Sie!