E-Bike Ketten

Die Motorleistung verlangt eine besonders starke Belastbarkeit der E-Bike-Kette. Sie muss hohe Zugfestigkeit zeigen und ihre Bolzen müssen fest vernietet sein. Nur so wird Ihre E-Bike Kette ein präzises Schaltverhalten und tadellose Laufeigenschaften haben. Kettenglieder, die sanft ineinander greifen und schnell und zuverlässig arbeiten, verschleißen weniger schnell und zeigen nur geringe Torsion. Für besondere Geschmeidigkeit beim Gleiten der Kettenglieder kann eine Beschichtung sorgen, die auch verhindert, dass sich Rost an der Kette ansetzt. Die Kette darf sich in keinem Fall zu sehr weiten, da sie sonst die Ritzel abnutzt. Prüfen Sie Ihre Kette daher regelmäßig auf Verschleißerscheinungen und wechseln Sie die Kette aus, bevor Sie andere Teile des Bikes beschädigt oder im schlimmsten Fall reißt! Die stark belastete Kette an Ihrem E-Bike sollte vorzugsweise aus Edelstahl oder leichtem Titan sein. Unser Team der Meisterwerkstatt Fahrrad Kraus in Grevenbroich hat die besten E-Bike Ketten in unterschiedlichen Längen und Ausführungen für Sie im Online-Sortiment an E-Bike-Zubehör zusammengestellt. Weitere Artikel finden Sie im Angebot an Fahrradzubehör.

Demnächst finden Sie an dieser Stelle passende Produkte aus unserem Online-Shop. Bei Fragen oder Anregungen kontaktieren Sie uns gerne per Mail und Telefon - oder schauen doch direkt in unserem Geschäft in Grevenbroich vorbei. Wir freuen uns auf Sie!